Walpurgisnacht 2018

 

Erleben Sie mit uns zur Walpurgisnacht Geschichten und schaurige Begebenheiten aus vergangener Zeit.

Im Licht der flackernden Laterne wird Zeitgeschichte lebendig!

Beobachten Sie seltsame Gestalten in den verwinkelten Gassen der historischen Altstadt.

War das ein süßes Lachen oder ein hämisches Kichern des Gehörnten auf der Wiese...?

 

Treten Sie im Anschluss der etwas anderen Erlebnisführung hinter die dicken Mauern des Büdinger Bollwerks und laben Sie sich an süffigem Bier und teuflischer Musik.

Tanzen Sie mit uns, singen Sie mit uns, feiern Sie mit uns!

 

Es ist Walpurgisnacht!

Die eine Nacht im Jahr, die alles möglich macht!

 

 

 

 

Design: M. Matthäs

 

Die Erlebnisführung beginnt um 20 Uhr ab Metzgermuseum,   (Altstadt 30, 63654 Büdingen)

Karten sind im Tourismusbüro erhältlich!

 

Der Eintritt für die anschließende Walpurgisfeier im Bollwerk ab 21 Uhr ist frei.

 

Hexenbesenparkplätze sind ausgewiesen!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Förderverein Lebendiges Mittelalter in Büdingen e.V.